Unternehmen

auto bruns - das Auto- und Busunternehmen mit Reparatur- und Service-Werkstatt ist ein Familienunternehmen mit langer Tradition.
1926 von meinem Großvater gegründet, erlebt das Unternehmen mit der tatkräftigen Hilfe unserer Mitarbeiter einen raschen Aufschwung. Der Ausbruch des 2. Weltkrieges 1939 setzt dieser Entwicklung ein jähes Ende.
Von 1944 – 1946 starten wir mit Engagement und Zuversicht einen Neuanfang.  Mit einer Pferdekutsche werden die ersten kleinen lokalen Verkehrsverbindungen aufgenommen.
Im Jahre 1946 rollt in der damaligen Gemeinde Groß Reken wieder der erste auto bruns-Omnibus. Hinzu kommt in den nächsten Jahren eine KFZ-Werkstatt, die Reparaturen für alle PKW, LKW und Omnibusse ausführt.

Seit 1959 bis heute führt mein Vater Hermann Bruns das Unternehmen. Ein herausragender Meilenstein in der Unternehmensentwicklung war 1959 dieVertragspartnerschaft mit Ford. Diese Partnerschaft ist bis heute ein wesentlicher Bestandteil unseres Unternehmens. Ich, Lydia Bruns, trat nach meinem Studium der Wirtschaftswissenschaften, 1993 mit in die Geschäftsführung ein.2008 eröffnet auto bruns eine moderne Prüfstation, die zunächst vom GTÜ und seit August 2015 vom TÜV Rheinland partnerschaftlich betrieben wird. In der dafür errichteten Halle sind Prüfungen aller Art und bei jedem Fahrzeug möglich, ob PKW, Motorrad, LKW oder Bus. Neben den regelmäßig fälligen Haupt- und Abgasuntersuchungen werden auch Änderungsabnahmen durchgeführt.

So wird das Unternehmen immer wieder modernisiert und erweitert, um für unsere Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter ein attraktiver und fortschrittlicher Partner zu sein.

 

Dipl.-Kffr. Lydia Bruns und Hermann Bruns - Geschäftsführung -

 
 
Download unseres QR-Codes > www.auto-bruns-reken.de < in Druckauflösung (Dateiformat: PDF/X-3:2002)